Neue Partnerschaft mit der Universidad Católica San Pablo

Das Institut für Wirtschaftswissenschaft hat eine neue internationale Partnerschaft dazugewonnen. Mit der Universidad Católica San Pablo (Arequipa, Peru) wurde ein Kooperationsabkommen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Erziehungswissenschaften  geschlossen. Laut dem Ranking Webometrics gehört die Universidad Católica San Pablo zu den besten 15 Universitäten Perus. Wir kooperieren mit der Faculty of Economics, Business, and Humanities.

Das Abkommen sieht einen Austausch von Studenten vor (jeweils 3 pro Jahr in beide Richtungen), der ab sofort möglich ist. Interessenten an dem Austausch können sich bei Cristian R. Loza Adaui informieren. Spanisch-Kenntnisse auf B1-Niveau sind bei Antritt des Auslandsaufenthaltes notwendig. Auch ein Austausch von Dozierenden ist vereinbart worden.