Ausländische Studierende

Die Studiengänge des Instituts stehen alle ausländischen Studierenden offen. Im Master-Studiengang „Development Economics and International Studies“ stellen die internationalen Studierenden in der Regel sogar die Mehrheit eines Jahrgangs. Aber auch in den Bachelor-Studiengängen studieren zahlreiche Studierende, die nicht in Deutschland aufgewachsen sind. Außerdem kann das Institut regelmäßig Studierende aus dem Erasmus- oder anderen Austauschprogrammen begrüßen.

Wir bemühen uns am Institut, die Bedürfnisse ausländischer Studierender möglichst weitgehend zu berücksichtigen. Bei Problemen und Fragen können Sie sich gerne an die Dozentinnen und Dozenten wenden!

Für den Einstieg in den Bachelor- und Lehramtsstudiengängen bietet das Institut begleitend zu den Grundlagenvorlesungen ein „Tutorium für internationale Studierende” an, wo speziell auf Fragen und Verständnisprobleme eingegangen werden kann.

Weitere Hilfestellungen für ausländische Studierende stellt die Universität auch zentral über das Referat für internationale Angelegenheiten (RIA) bereit. Dort finden Sie auch allgemeine Informationen zur Studienaufnahme an der FAU (Anerkennung ausländischer Hochschulzugangsberechtigungen und Abschlüsse etc.). Bei Fragen helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RIA gerne weiter!