Studiengänge

Das Institut bietet als grundständige Studiengänge einen Bachelor in Ökonomie sowie die Lehramtstudiengänge in Wirtschaftswissenschaften für Gymnasium und Realschule an. Alle Studiengänge werden dabei in Kombination mit einem weiteren Fach studiert, im Falle des Bachelor-Studiengangs aus dem Fächerspektrum der Philosophischen Fakultät, bei den Lehramtsstudiengängen aus den in der Lehramtsprüfungsordnung vorgesehenen Kombinationen. Das Institut bietet außerdem den wirtschaftswissenschaftlichen Teil des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsmathematik an.

Als Master-Studiengang bietet das Institut einen Master of Arts in „Development Economics and International Studies“ an. Studieninteressierte besuchen bitte unsere Programm-Website, die auch Informationen über das Bewerbungsverfahren und Q&A enthält, siehe hier. Für DEIS Studenten, siehe hier für weitere Informationen.
Das Institut ist auch am Master of Arts Nahoststudien beteiligt.

Außerdem kann Ökonomie in einer Reihe von Studiengängen als Wahlpflichtfach oder Nebenfach gewählt werden. Einige Veranstaltungen des Instituts können auch als Schlüsselqualifikation im Rahmen eines anderen Bachelor-Studiengangs oder als Wahlmodul in Masterstudiengängen belegt werden.