Navigation

VWL-(Pro)Seminare im Sommersemester 2020

Das Institut für Wirtschaftswissenschaft bietet im Sommersemester vier VWL-(Pro)Seminare an. Die Anmeldung beginnt am Dienstag, den 7. April, um 20:00 Uhr über MeinCampus und endet am Donnerstag, den 16. April, um 20 Uhr. Eine Anmeldung kann nur für ein Proseminar erfolgen, Mehrfachanmeldungen werden gelöscht; zulässig sind Anmeldungen für mehrere Wartelisten. Die Themenvergabe erfolgt in einer Vorbesprechung zu Beginn des Sommersemesters. Weitere Informationen, Vorbesprechungstermine und Themenlisten finden sie ab Ende März unter der Rubrik Materialien.

Die Teilnahme am Proseminar setzt die bestandenen Module „Mikroökonomie“ (nicht LAR) und „Makroökonomie“ voraus. Alle vorausgesetzten Leistungen müssen bis zum Beginn der Vorlesungszeit des Sommersemesters erbracht sein. Ein Nachreichen ist nicht möglich. D.h., Studierende können sich anmelden, die Ende der Vorlesungszeit des Wintersemesters an Klausuren teilnehmen und bei deren Bestehen die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen (wird die Klausur nicht bestanden, gilt die Anmeldung als nicht erfolgt). Bei einem Erwerb der Zulassungsvoraussetzungen erst zum Wiederholungstermin ist eine Teilnahme am Seminar nicht mehr möglich.