Navigation

Geplante PO-Änderung: Studiengang B.A. Ökonomie (FPO Ökon Zwei-Fach), für die Lehramtsstudiengänge in Wirtschaftswissenschaften für Gymnasium und Realschule (FPO LA WiWi) und für Ökonomie als Wahlpflicht- oder Nebenfach

Geplante PO-Änderung: Studiengang B.A. Ökonomie (FPO Ökon Zwei-Fach), für die Lehramtsstudiengänge in Wirtschaftswissenschaften für Gymnasium und Realschule (FPO LA WiWi) und für Ökonomie als Wahlpflicht- oder Nebenfach

 

Liebe Studierende,

 

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aus Kapazitätsgründen ab dem kommenden Sommersemester 2020 die Veranstaltung Makroökonomie aus Nürnberg importiert wird. Die Vorlesung findet an der WiSo statt (mit Videoaufzeichnung). Die Übungen finden (weiterhin) in Erlangen statt. Diese haben einen Umfang von 2 SWS.

 

Da die Veranstaltung Makroökonomie an der WiSo im Sommersemester stattfindet, ergeben sich Änderungen für Ihren Studienplan. Konkret ist ab dem kommenden Sommersemester vorgesehen, dass die Veranstaltung Makroökonomie im 2. Fachsemester (Sommer) belegt wird und die Veranstaltung Mikroökonomie im 3. Fachsemester (Winter).

 

(Der bisherige Studienplan sah vor, dass Studierende im 2. Fachsemester die Veranstaltung Mikroökonomie belegen und im 3. Fachsemester die Veranstaltung Makroökonomie.)

 

Eine Anmerkung zu den Prüfungsmodalitäten hinsichtlich der Veranstaltung Makroökonomie in Nürnberg: es gibt pro Semester nur einen Klausurtermin. Allerdings kann die Klausur jedes Semester geschrieben werden. Die Vorlesung findet nicht im Wintersemester statt, ist aber als Videoaufzeichnung verfügbar. Übungen werden im Wintersemester ausschließlich in Nürnberg angeboten.

 

In diesem Jahr wird die Veranstaltung Mikroökonomie zum letzten Mal im Sommersemester angeboten. Dies richtet sich vor allem an Studierende, die bereits die Vorlesung Makroökonomie besucht haben. Studierende, die ihr Studium im Wintersemester 2019/20 begonnen haben, sollten jedoch die Vorlesung Makroökonomie im kommenden Semester besuchen und die Vorlesung Mikroökonomie im kommenden Wintersemester.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Studienberatung.