Navigation

Masterseminar in Zusammenarbeit mit GIZ

Am 21. und 22. Juni 2018 fand im Rahmen des MA Development Economics and International Studies ein gemeinsames Seminar mit dem Kompetenzcenter Finanzsystementwicklung und Versicherung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Eschborn statt. Das Seminar zum Thema „Development Finance“ war Bestandteil des Pflichtmoduls „Research Methods II“. Themenschwerpunkte waren finanzielle Inklusion, Finanzkompetenz sowie die Finanzierung von erneuerbaren Energien und die Versicherung gegen klimatische Risiken in Entwicklungsländern.

Nach den Referaten der Studierenden schilderten verschiedene GIZ-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Erfahrungen aus der Praxis der Entwicklungsberatung. Von der GIZ nahmen unter anderem Saliya Kanathigoda, Daniela Bohl, Joscha Albert und Christoph Schroer an dem Seminar teil. Vom Institut nahmen Prof. Jürgen Kähler, Dr. Elisabeth Meyer, Stefan Wagner und Dr. Christoph Weber teil.