Seiteninterne Suche

Prof. Jürgen Kähler PhD

Prof. Jürgen Kähler, Ph.D.

Jürgen Kähler
  • Organisation: Institut für Wirtschaftswissenschaft
  • Abteilung: Professur für Volkswirtschaftslehre (Prof. Dr. Kähler)
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22083
  • Faxnummer: +49 9131 85-22060
  • E-Mail: juergen.kaehler@fau.de
  • Webseite:
  • Adresse:
    Kochstraße 4 (17)
    91054 Erlangen
    Raum 1.032
  • Sprechstunde:
    Nach Vereinbarung per E-Mail

Funktionen

  • Studiengangsbeauftragter für den Masterstudiengang Developement Economics and International Studies

Zur Person

Prof. Jürgen Kähler PhD ist seit April 1999 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg. Er studierte Journalistik an der Kölner Schule – Institut für Publizistik und parallel dazu Volkswirtschaftslehre an der Universität Köln. An der University of Essex erwarb er ein Diploma in Social Science Data Analysis. Nach dem Studium arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter zunächst am Seminar für Finanzwissenschaft an der Universität Köln und später am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie an der Universität Mannheim. Von 1991 bis 1994 war er am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) beschäftigt, wo er den Forschungsbereich ‚Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement‘ aufbaute und leitete. Danach war er fünf Jahre lang Lecturer in Finance an der University of Exeter. An der London School of Economics and Political Science promovierte er 1995 mit einer Arbeit über ‚Stochastic Models of Exchange-Rate Dynamics and Their Implications for the Pricing of Foreign-Currency Options‘. Prof. Kähler ist Research Associate am ZEW. Er war Gastprofessor an der University of Exeter und an der University of KwaZulu-Natal (Durban, Südafrika)

Interessensgebiete

Sein Forschungsschwerpunkt ist die Anwendung ökonometrischer Methoden in der Ökonomie und Betriebswirtschaft. Inhaltliche Schwerpunkte sind Finanzmarktanalysen, monetäre Ökonomie, Außenwirtschaft und die Wirtschaft der USA.

Laufendes Forschungsprojekt: Gründe und Konsequenzen des steigenden Importanteils von Exporten (mit Dr. Claudia Stirböck, Deutsche Bundesbank)

Veröffentlichungen

Bücher

Beiträge in Fachzeitschriften

Beiträge in Sammelbänden