Navigation

Modulbeschreibung Grundlagen der Fachdidaktik

Modulcode

50301

Modulbezeichnung

Grundlagen der Fachdidaktik Wirtschaftswissenschaften

Gesamt‐Leistungspunkte

7 ECTS‐Punkte

Verantwortlicher Dozent

Prof. Dr. Holger Arndt

Inhalt und Qualifikationsziel

Im Rahmen des Moduls erarbeiten sich die Teilnehmer einen umfassenden Überblick zu den wesentlichen Gegenstandsbereichen der Fachdidaktik Wirtschaftswissenschaften. Dies stellt die theoretische Basis für eine fundierte Planung, Durchführung und Reflexion späterer Unterrichtspraxis da.

Inhalte:

  • Grundbegriffe und Fachselbstverständnis
  • Geschichte
  • Ziele und Inhalte
  • Theorien, Modelle, Prinzipien
  • Phasen des Lernprozesses
  • Unterrichtsmethoden
  • Grundlagen der Unterrichtsplanung
  • Diagnostik
  • Grundlagen der Gestaltung des Berufsorientierungsunterrichts

Lehrformen

Vorlesung (4 SWS) mit interaktiven und teilnehmeraktivierenden Komponenten und Übung Berufsorientierung (1 SWS)

Voraussetzungen für die Teilnahme

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Lehramt Realschule, Studienbeginn vor Wintersemester 2014/15

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Bestehen der Abschlussklausuren von 90 Minuten (Vorlesung) und 45 Minuten (Übung). Bei der Übung ist alternativ zur Klausur auch ein Leistungsnachweis durch Referat, Portfolio und/oder Hausarbeit nach den Vorgaben des Dozenten möglich.

Leistungspunkte und Noten

  • 7 ECTS‐Punkte
  • Bewertet: ja

Turnus des Angebots

Jährlich im Wintersemester

Arbeitsaufwand

  • Vorlesung 60 Stunden
  • Übung 15 Stunden
  • Vor- und Nachbearbeitung 70 Stunden
  • Klausurvorbereitung 65 Stunden

Dauer des Moduls

Ein Semester

Stand

1. August 2012